10. Jenaer Lasertagung
27. und 28. Oktober 2016

Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen in der Lasertechnik und kommen Sie mit anderen Experten ins Gespräch. Bereits zum 10. Mal werden im Oktober Experten in Jena ihre neuesten Arbeitsergebnisse auf dem Gebiet der Lasermaterialbearbeitung diskutieren und die Trends für die kommenden Jahre aufzeigen.


Themenschwerpunkte

  • Laserfunktionalisierung
  • Mikrobearbeitung
  • Lasergestützte Additive Fertigung
  • Moderne Lasersystemtechnik
  • Laserstrahlschweißen
  • Simulation & Diagnostik


Call for Posters

In der Posterschau werden vorwiegend wissenschaftliche Arbeiten ausgestellt. Insbesondere Studierenden und Promovierenden wird hier die Möglichkeit geboten, über ihre aktuelle Forschung zu berichten.
Reichen Sie Ihr Poster zur 10. Jenaer Lasertagung ein!


Fachvortragsprogramm

Keynote-Speaker:

  • Prof. Dr. rer. nat. habil. Andreas Tünnermann (Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF): Photonische Lösungen für die Mensch-Maschine-Interaktion in der digitalen Produktion
  • Klaus Löffler (TRUMPF Lasertechnik GmbH): Photonik - Ein integraler Bestandteil der Industrie 4.0
  • Prof. Dr.-Ing. Christoph Leyens (Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS): Additive Fertigung - Wege in die industrielle Anwendung
  • Prof. Dr.-Ing. Michael F. Zäh (Technische Universität München, Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften - iwb): Laser im Strukturleichtbau

Das Fachvortragsprogramm wird in diesem Jahr von 32 Referenten gestaltet.

Zum Tagungsprogramm


Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 30. September 2016.


Fachausstellung

Die tagungsbegleitende Fachausstellung ist ein wichtiger Teil der Jenaer Lasertagung. Hier können Unternehmen und Forschungseinrichtungen ihre aktuellen Projekte, Innovationen und Dienstleistungen präsentieren:
Werden Sie Aussteller zur 10. Jenaer Lasertagung!