Call for Papers Deadline: 13. Mai 2022

Der Call for Papers für die 13. Jenaer Lasertagung ist geschlossen.

Fünf Themenfelder rücken 2022 besonders in den Fokus:
  • Lasermaterialbearbeitung
  • Laserbasierte additive Fertigung
  • Ultrakurzpulslaser
  • Innovative Laserkonzepte und Messtechnik
  • Prozessdatenerfassung und Automatisierung

Die 13. Jenaer Lasertagung bietet die Möglichkeit, Forschungsarbeiten einem breiten Fachpublikum aus Wissenschaft und Industrie vorzustellen.

Bis zum 13. Mai 2022 können Sie uns über die Online-Registrierung für Referent:innen Ihren Tagungsbeitrag als Abstract zusenden.

Ihr Abstract sollte enthalten:

  • Titel und Autor:innen des Beitrags, Unternehmen/Institut
  • Kontaktdaten (Adresse, Telefon, E-Mail) des:der Referent:in
  • Maximal 2.500 Zeichen mit Leerzeichen

Im Mai 2022 erfolgt die Auswahl der Vorträge aus den eingereichten Abstracts durch die Programmkommission.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Online-Registrierung für Referent:innen